Kontakt

Generalversammlung der SKAN Group AG genehmigt alle Anträge

04. Mai 2022 – EQS-News: Generalversammlung der SKAN Group AG genehmigt alle Anträge

SKAN AG / Schlagwort(e): Generalversammlung
Generalversammlung der SKAN Group AG genehmigt alle Anträge
04.05.2022 / 17:45

Medienmitteilung


Generalversammlung der SKAN Group AG genehmigt alle Anträge

Allschwil, 4. Mai 2022 – Heute fand in Basel die ordentliche Generalversammlung der SKAN Group AG statt. An der Generalversammlung waren 88.46% des stimmberechtigten Aktienkapitals vertreten.

Die Generalversammlung stimmte sämtlichen Anträgen des Verwaltungsrats zu. Sie genehmigte insbesondere die Ausschüttung von CHF 0.24 je dividendenberechtigte Aktie, bestehend aus einer ordentlichen Dividende von CHF 0.12 je Aktie sowie einer verrechnungssteuerfreien Ausschüttung aus den Kapitaleinlagereserven in Höhe von CHF 0.12 je Aktie. Die Ausschüttung wird ab dem 10. Mai 2022 erfolgen.

Die zur Wiederwahl angetretenen Verwaltungsräte Dr. Gert Thoenen, Oliver Baumann,
Cornelia Gehrig, Thomas Huber, Dr. Beat Lüthi, Gregor Plattner und Patrick Schär wurden für ein weiteres Amtsjahr bestätigt. Dr. Gert Thoenen wurde als Verwaltungsratspräsident wiedergewählt.

Die nächste ordentliche Generalversammlung der SKAN Group AG wird am 3. Mai 2023 stattfinden.


Kontakte:

Thomas Balmer, ir@skan.com, +41 79 703 87 28

Alexandre Müller, ir@skan.com, +41 79 635 64 13


Finanzkalender:

23. August 2022

28. März 2023

3. Mai 2023
Publikation Halbjahresergebnis 2022

Publikation Jahresergebnis 2023

Generalversammlung
 


SKAN – together always one step ahead

SKAN ist ein Pionier auf dem Gebiet aseptischer und aseptisch-toxischer Herstellprozesse für die
(bio-)pharmazeutische Industrie. Das Unternehmen ist Markt- und Technologieführer für hochwertige, prozesskritische Isolatorsysteme, um Medikamente nach strengen Sterilitätsstandards abzufüllen. Darüber hinaus bietet das Unternehmen seinen Kunden Prozessunterstützung, Services und Verbrauchsmaterialien an. Innovative Lösungen und eine effiziente Life-Cycle-Support-Organisation machen SKAN zu einem wichtigen Partner für die Pharma- und Biotech-Industrie, CMOs (Contract Manufacturing Organizations) und Forschungslabore weltweit. Die 1968 gegründete SKAN beschäftigt heute über 1000 Mitarbeitende. Mehr als die Hälfte davon sind am Hauptsitz Allschwil im Life Sciences Hub der Region Basel tätig. Die weiteren Mitarbeitenden verteilen sich auf die Tochtergesellschaften in der Schweiz, Deutschland, Belgien, Japan und den USA.


Zusatzmaterial zur Meldung:

Datei: SKAN_GV_4.5.2022


Ende der Medienmitteilungen



show this